Himmelstor Kennel

Alle unsere Rüden werden auf Hunde-Shows vorgestellt, haben viele Siegertitel und Championate vorzuweisen. Sie sind einwandfrei im Körperbau, haben stramme und gerade Rücken, korrekte Vorder- und Hinterbeine sowie satte wunderschöne Farben und ein tolles Wesen.

Sie stehen nicht für Fremdhündinnen zum Belegen frei !!!

bitte bis zum Ende der Seite scrollen !!!  

 

Überarbeitet am 15.10.2018

 

 

 

 

 

"Ypsilon vom Himmelstor"


Ein rein amerikanischer, von uns gezogener, Langhaar-Zwergdackel-Rüde in der schönen Farbe piebald-mahagoni. Ypsilon hat eine satte, dunkle Rotfarbe und seidiges leicht-pflegliches Langhaar. Sein Gebäude ist korrekt und ausgewogen, sein Kopf wunderschön und richtig rüdig. Wir sind sehr stolz auf diesen schönen, ausgewogenen Hund. Seine Welpen erben fast stets sein Haar und seinen schönen Kopf mit dem einwandfreien Gebäude. Er ist ein wertvoller Schatz für meine Zucht und in meinem Herzen.

 

 

 

         "Elias My Dachshund"

Unser hübscher, aussergewöhnlich gefärbter (Farbe englisch cream ee),  Rüde "Elias" ist nun erwachsen. Elias ist ein netter, freundlicher und wohlgestalteter Bub. Er hat ein ganz prima Gebäude und gute Haaranlage. Hervorstechend ist sein völlig schwarzes Pigment. Elias hat uns schon wunderschöne, sehr liebe, korrekte Welpen  in allen Farben geschenkt.

Elias ist verträglich mit anderen Rüden !

Er ist mein Prince charming !

 

 

 

"Dusty Le-Baron"

Ein ganz feiner, korrekter Rauhhaar-Rüde in der Farbe schoko-tan. Er ist eine richtige Frohnatur, gesund und von schönem,

dunklen Schoko-tan. Dusty ist ein kleiner Zwerg. Auch Dusty ist überaus verträglich mit anderen Rüden.

 

 

 

Ein neuer Stern an unserem Rüden-Himmel ist unser amerikanischer Kaninchendackel-Rüde

"Elliot vom Wachtelnest"

Er hat seine ersten Würfe gemacht und gezeigt, was in ihm steckt. Er ist kurzhaarig, sehr schlank und in der

Farbe piebald rot.

Elliot ist sehr lieb, folgsam und äusserst verträglich - auch mit anderen Rüden. Ausserdem formschön, korrekt gestellt

mit vorzüglicher Farbe.

Elliot hat bereits viele Championate und "Best of Show"-Titel vorzuweisen.

 

 

Alle unsere, hier vorgestellten Rüden, haben ihren Standardwert auf Ausstellungen bewiesen. Sie sind alle vollzahnig, haben allesamt einen geraden Rücken, eine feste Muskulatur und ein sehr angenehmes Wesen. Sie sind verträglich, sehr sanft, folgsam und liebevoll zu uns  -  ihrer Familie - und auch untereinander.

Elias ist bereits Multi-Champion u Elliot ist zur Zeit internationaler Champion der Junghunde-Klasse! Sie werden weiterhin auf Ausstellungen geführt, denn es macht Ihnen grosse Freude und uns auch.

Alle unsere Hunde sind Ausstellungs-erfahren, gehen mit Freude dorthin und wissen genau, was sie tun sollen.

 

 

 

"Tristan vom Kabuschsee"


Mein kleiner Tristan. Sehr haben wir ihn geliebt, denn er war ein schneidiger, bildhübscher und sehr auf mich bezogener Rüde.

Er hat tolle Kinder gezeugt - klein, korrekt und liebenswert mit mutigem Herzen.

Leider haben wir ihn viel zu früh durch einen tragischen Unfall verloren.

 

 

 

"Arnold Swartznegger"


ein kräftiger piebald-cream-spottet-farbiger Zwergdackel-Rüde in Kurzhaar  -  unser erster piebald-farbiger Zwergdackel-Import aus USA.  Arnold hat uns wunderschöne, hochqualitative Welpen geschenkt. Sein Name stand für liebenswerte, höchst familientaugliche, kinderliebe und sanftmütige, typvolle und gesunde Familiendackel.
Heute noch sind wir seiner Züchterin aus den USA sowie unseren Freunden Ulrike und Bob Pearson dankbar für die Hilfe, solch einen tollen Hund importieren zu können.

Arnold hat uns die allerbesten Welpen geschenkt. Sein Zuchtwert war sehr hoch. Er war der beste und schönste Dackel, den ich je hatte. Sein Tod mit 14 Jahren hat uns erschüttert und ein tiefes Loch in unsere Herzen gerissen.

 

 

 

 

"Orpheus vom Himmelstor"


ein direkter kurzhaariger Sohn von "Arnold Swartznegger" mit einer amerikanischen Hündin. Orpheus war wunderschön, hoch bemuskelt, korrekt gestellt mit einzigartigen Winkelungen und hervorragendem Rüdenkopf. Er war, wie sein Vater Arnold, sehr verträglich, leistungsbereit, sanftmütig, gesund, familientauglich und kinderfreundlich. Seine wunderschöne Farbe nennt man piebald rot-gestromt. Er vererbte seinen Kindern diesen liebenswerten Wesenzug, das wunderschöne Gebäude und die enorme Grundbemuskelung.

Orpheus war verträglich mit anderen Rüden.

Orpheus verstarb im späten Frühjahr 2018. Wir vermissen unseren Bub und werden ihn nie vergessen.